Jetzt kostenfreies Angebot anfordern & bis zu 30% sparen!

Hier klicken »
0.00 EUR
Ihr Warenkorb ist leer

Gesamtpreis0.00 EUR


zum Warenkorb gehen

AnmeldungLogin

Eckfenster mit/ohne Pfosten auch bodentief


Fenster müssen nicht immer symmetrisch über die Gebäudefassade verteilt angeordnet werden, sondern können entgegengesetzt der normalen Gewohnheit auch über Eck am Hauswinkel platziert werden. An dieser ungewöhnlichen Stelle erzielen sie eine besonders beeindruckende Wirkung. Diese so genannten Eckfenster erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Wegen des modernen, eher gradlinigen Looks passen sie allerdings nicht unbedingt zu jedem beliebigen Gebäude. Da sich die Fenster über Eck erstrecken, sieht man sie insbesondere bei Häusern in kubischer Architektur, wo sie sowohl ästhetische als auch praktische Funktionen erfüllen

  • Winkel können als Lichtquelle genutzt werden
  • hohe Lichtausbeute
  • Raum wird optisch vergrößert
  • breiter Panoramablick

Eckfenster ermöglichen einen Ausblick nach zwei Seiten gleichzeitig, wodurch eine Art Rundumblick ins Freie kreiert werden kann. Gleichzeitig wird aber auch der Innenraum besser mit Tageslicht ausgeleuchtet, als es mit zwei separaten Fenstern für gewöhnlich möglich wäre. Werden zwei Fenster über Eck im Winkel des Zimmers zusammengeführt, kann auch der Raum ganz anders ausgestattet werden, da an beiden Wänden größere Stellflächen entstehen. Besonders dort, wo sich die Hausbewohner oft aufhalten, also in Wohnzimmer, Küche, Arbeitszimmer aber auch Schlafzimmer, eignet sich diese Fensterkonstruktion hervorragend. Da sie der Witterung wegen des besonderen Aufbaus und der Positionierung stärker als „normale“ Fensterarten ausgesetzt sind, müssen sie gute Parameter aufweisen. Da die Last durch die fehlende Hausecke auf den Rahmen samt Verglasung abgeleitet wird, ist eine Mehrfachverglasung für eine gute Stabilität und Wärmedämmung ein Muss. Um den Wärmeverlust so gering wie möglich zu halten, empfiehlt sich Mehrscheiben-Isolierglas, dass für einen zusätzlichen Einbruchschutz im Erdgeschoss problemlos mit zusätzlichem Verbundsicherheitsglas kombiniert werden kann.


Eckfenster Kunststoff Kosten

Was kosten Eckfenster?

Eckfenster kosten pauschal gesagt mindestens 20 bis 30 Prozent mehr als normale Fenster. Das gehört zu den größten Nachteilen dieser Fensterart. Der Preis hängt von Faktoren ab wie der Größe des Rahmens, der Art der Verglasung, der Positionierung des Fensters im Mauerwerk und den gewünschten optischen Aspekten. Sie lassen sich ganz nach Ihren Wünschen und persönlichen Bedürfnissen konfigurieren. Deswegen kann kein pauschaler Preis genannt werden. Allerdings gilt allgemein: Je besser die Fensterparameter und je filigraner der Rahmen ist, desto höher steigen in der Regel auch die Kosten.


Eckfenster Preis berechnen



Eckfenster Ausführung – Sie haben zwei Möglichkeiten

Wenn Sie ein Eckfenster kaufen, dann stellt sich die wichtige Frage, ob es mit Pfosten bzw. Stütze oder ohne ausgeführt werden soll. Der Unterschied zwischen den beiden aktuell möglichen Ausführungsvarianten schlägt sich nicht nur auf die Optik, sondern auch vor allem auf den Preis, Funktionalität und eventuell auch auf die Wärmedämmung aus.


Eckfenster mit Pfosten

Eckfenster mit Pfosten

Der feste Pfosten in der Hausecke verbindet die zwei Fensterscheiben üblicherweise in einem rechten Winkel. Das stabilisiert einerseits die gesamte Fensterkonstruktion und dient andererseits auch als Stütze in der Gebäudekonstruktion. Ausgeführt wird der Pfosten in den meisten Fällen in der Farbe des Fensterrahmens.



Eckfenster ohne Pfosten

Eckfenster ohne Pfosten

Bei der aufwändigeren Konstruktion ohne Pfosten bzw. Stütze erhält das Fenster eine so genannte Ganzglasecke oder auch Nurglasecke. Dabei werden die Fensterscheiben mit einem speziellen Klebstoff miteinander verbunden, der sich durch seine hohe Beständigkeit gegen UV-Strahlung und wechselnde Wetterbedingungen auszeichnet. Im Vergleich zum Eckfenster mit Pfosten lässt diese Konstruktion noch mehr Licht herein, wobei sich aber die Wärmedämmparameter in der Regel etwas verschlechtern.



Gute Planung ist alles - Eckfenster Statik

Eckfenster haben einen Einfluss auf die Statik des Gebäudes, weil sie teilweise die Hausecke ersetzten. Sie erfordern aufgrund dieser ungewöhnlichen Platzierung zwar besondere Konstruktionslösungen, lassen sich aber durch eine gute Planung und Berechnung im Vorfeld durch den Architekten oder Statiker baulich und statisch in einem Neubau und gegebenenfalls auch bei einer Sanierung gut realisieren. Aus statischen Gründen werden für diese Fenster gerne vornehmlich Rahmen aus Metall gebaut. Aluminium eignet sich besonders gut für stabile, große, aber dennoch vergleichsweise leichte Fensterkonstruktionen. Kunststoff und selbst Holz reichen nicht an die Stärke und Stabilität des Metalls heran. Außerdem punktet dieses Material auch durch die hohe Wetterbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit.




Panoramaeckfenster bodentief

Unbegrenzter Panoramablick durch bodentiefe Eckfenster

Wird ein Eckfenster bodentief ausgeführt, lässt sich die Aussicht auch noch in die Tiefe erweitern. Solch eine große Eckverglasung lässt den Raum noch größer erscheinen und schafft einen sanften Übergang z. B. zu einem schön arrangierten Garten. Da dadurch eine große Lichtausbeute ermöglicht wird, sind diese Fenster die optimale Lösung für die Nordseite eines Hauses. Bodentiefe Eckfenster können auch mit anderen Verglasungen wie beispielsweise einer Terrassentür kombiniert werden, wodurch eine noch größere Transparenz geschaffen wird.


Panoramafenster



Eckfenster ohne Rahmen

Eckfenster rahmenlos für freischwebende Optik

Bevor sie ein Eckfenster kaufen, sollten Sie sich überlegen, ob dieses geöffnet werden soll oder nicht. Ob und welche Öffnungsmechanismen bei dieser Fensterart ausgeführt werden können, hängt ganz von der gewünschten Größe und Ausführung ab. Eckfenster mit Stütze lassen sich für gewöhnlich öffnen und mit einem Kippmechanismus ausstatten, was die leichte Raumbelüftung ermöglicht. Das ist aufgrund der erhöhten Luftfeuchtigkeit besonders in der Küche sehr wichtig. Große rahmenlose Eckfenster ohne Stütze lassen sich dagegen tendenziell eher nicht öffnen. Der Vorteil einer solchen Festverglasung ist aber, dass beeindruckende Panoramaverglasungen realisiert werden können.



Holzfenster mit Eckausführing mit Pfosten
Hebeschiebetür Ecklösung
Hebeschiebetür Ecklösung


Eckkopplungen für perfekte Fensterecke

Wird ein Eckfenster bodentief ausgeführt, lässt sich die Aussicht auch noch in die Tiefe erweitern. Solch eine große Eckverglasung lässt den Raum noch größer erscheinen und schafft einen sanften Übergang z. B. zu einem schön arrangierten Garten. Da dadurch eine große Lichtausbeute ermöglicht wird, sind diese Fenster die optimale Lösung für die Nordseite eines Hauses. Bodentiefe Eckfenster können auch mit anderen Verglasungen wie beispielsweise einer Terrassentür kombiniert werden, wodurch eine noch größere Transparenz geschaffen wird.


Kunststofffenster Eckkopplung 90 Grad
Kunststofffenster Eckkopplung 90 Grad variabel
Kunststofffenster Eckkopplung 180 Grad variabel