Jetzt kostenfreies Angebot anfordern & bis zu 30% sparen!

Hier klicken »
Fensterkonfigurator für Unknown
  • Zur App
  • Zur App
  • 0.00 EUR
    Ihr Warenkorb ist leer

    Gesamtpreis0.00 EUR


    zum Warenkorb gehen

    AnmeldungLogin


    Fenster zweiflügelig nach Maß mit Stulp oder Mittelpfosten


    Zweiflügelige Fenster

    Je nach der benötigten Fenstergröße können Sie in unserem Fenstershop zwischen Fenstern mit einem oder mehreren Fensterflügeln wählen. Zweiflügelfenster sind die meistgekauften Fenster und in fast jedem Haus zu finden. Durch ihre Größe wird der Lichteinfall erhöht. Dadurch wirkt der Innenraum noch heller und freundlicher. Zweiflügelfenster haben, wie der Name schon sagt, zwei Fensterflügel und werden gerne auch als Doppelflügelfenster bezeichnet. Sie können in Ausstattung und Design in unserem Fensterkonfigurator individuell an die Fassade, die Innenausstattung und auch an die Türen angepasst werden.

    Fenster haben nicht nur die Aufgabe einen Blick nach außen zu bieten und Licht in den Innenraum zu lassen, sie müssen auch Tag für Tag Wind und Wetter standhalten. Wegen der größeren Fläche bietet ein doppelflügeliges Fenster mehr Angriffsfläche als ein einflügeliges Fenster und muss auch bei Naturgewalten wie Schlagregen, Zugluft, Winddruck und Windsog stabil und widerstandsfähig bleiben.

    Material auswählen und zweiflügelige Fenster konfigurieren

    Doppelflügelfenster Kunststoff

     Kunststofffenster

     Preis berechnen

    Doppelflügelfenster Aluminium

      Alufenster

    Preis berechnen

    Doppelflügelfenster Holz

    Holzfenster

    Preis berechnen

    Doppelflügelfenster Holz-Alu

    Holz-Alu Fenster

    Preis berechnen



    Doppelflügelfenster können unter der Beachtung der baulichen Voraussetzungen und Ihrem persönlichen Geschmack in verschiedenen Formen, Materialien mit unterschiedlichen Verglasungen, Öffnungsarten usw. in unserem Fenster Onlineshop gekauft werden. Bestimmen Sie mit Hilfe des Fensterkonfigurators ganz einfach die Höhe, Breite, Farbe und Ausstattung Ihrer Zweiflügelfenster. Außerdem finden Sie bei uns für jedes Fenster die passenden Griffe, verschiedene Beschläge und weitere Extras.


    Doppelflügelfenster mit und ohne Öffnungsmechanismus

    Ein doppelflügeliges Fenster lässt sich auf verschiedene Arten öffnen. Unter Umständen können sogar mehrere Öffnungsarten kombiniert werden. Folgende Kombinationen sind bei einem Zweiflügelfenster denkbar:


    Fenster zweiflügelig fest im Rahmen

    beide Fensterflügel sind festverglast

    Fenster zweiflügelig Kipp

    beide Fensterflügel werden gekippt

    Fenster zweiflügelig dreh-links, dreh-rechts

    beide Fensterflügel werden gedreht (nur möglich bei einem 2-flügeligen Fenster mit Mittelpfosten)

    Fenster zweiflügelig dreh-kipp links, dreh-kipp rechts

    beide Fensterflügel können gedreht und gekippt werden (nur möglich bei einem 2-flügeligen Fenster mit Mittelpfosten)

    Fenster zweiflügelig fest-DKR

    ein Flügel ist festverglast, während der andere gekippt und oder gedreht werden kann

    Fenster zweiflügelig Kipp-DKR

    ein Fensterflügel wird gekippt, während der andere gedreht und gekippt werden kann (nur möglich bei einem 2-flügeligen Fenster mit Mittelpfosten)

    Stulpfenster zweiflügelig

    ein Fensterflügel wird gedreht, während der andere gekippt und gedreht werden kann (auch bei einem zweiflügeligen Stulpfenster möglich)

    Schiebefenster zweiflügelig

    Schiebefenster - ein Flügel ist festverglast, während der andere geschoben werden kann

    Zweiflügelfenster mit Oberlicht

    Oberlichtfenster mit zwei Flügel


    Neben diesen gängigen Fensteröffnungsarten gibt es das Horizontal- oder Vertikal-Schiebefenster. Auch Zweiflügelfenster mit festem oder zu öffnendem Ober- und Unterlicht sind möglich. Wobei Fenster mit festem Oberlicht oder Unterlicht günstiger sind, als die Variante mit zusätzlicher Öffnungsfunktion.
    Ein 2 flügeliges Fenster gibt es in der Ausführung mit Mittelpfosten oder mit Stulp. Die Wahl der Festeröffnungsarten bei einem Doppelfenster mit Stulp, also ohne Mittelsteg, sind begrenzter. Erfahren Sie mehr, über den entscheidenden Unterschied:



     Fenster zweiflügelig mit Mittelpfosten

    Bei einem zweiflügeligen Fenster mit Mittelpfosten sind keine Einschränkungen bei der Auswahl der Öffnungsart gegeben. Bei Bedarf können beide Fensterflügel gekippt und/ oder gedreht werden. Öffnet man beide Flügel, indem man einen nach Recht und den anderen nach Links dreht, sieht man in der Mitte einen Pfosten. Dieser stabilisiert das Fenster zusätzlich und ermöglicht es, dass beide Fensterflügel gleichzeitig und unabhängig voneinander geöffnet werden können.

    Doppelfenster ohne Mittelsteg

    Ein Fenster ohne Mittelsteg nennt man Stulpfenster. Sind beide Fensterflügel geöffnet, ermöglicht ein Stulpfenster einen ungehinderten Blick ins Freie. Wenn Sie zweiflügelige Fenster ohne Mittelsteg vorziehen, sollten Sie allerdings auch beachten, dass die Fensterflügel nur abhängig voneinander geöffnet werden können. Während einer der Fensterflügel gekippt und gedreht werden kann, kann der zweite Flügel nur gedreht werden. Möchten Sie das Fenster ganz öffnen, müssen Sie dazu zuerst den Dreh-Kipp-Flügel und erst dann den Drehflügel aufmachen.


    Doppelflügeliges mit Sprossen

    Ein doppelflügeliges Fenster lässt sich zusätzlich mit Hilfe von Sprossen zum Blickfang gestalten. Indem Sie die Sprossen unterschiedlich anordnen, entstehen interessante und individuelle Muster, die nicht nur zu einem traditionellen Haus passen. Neben dem echten Sprossenfenster, das teuer und aufwändig hergestellt werden muss, gibt es preisgünstige Alternativen, die den gleichen optischen Effekt erzielen. Dazu gehören die Wiener Sprossen und die Helima Sprossen. Die Wiener Sprossen werden auf dem Glas aufgeklebt, während die Helima Sprossen innen zwischen den Glasscheiben angebracht werden.

    Kellerfenster 2-flügelig als Wohnraumfenster 

    Ein doppelflügeliges Fenster ist in einen Keller, das als Wohnraum genutzt wird, sehr vorteilhaft. Einerseits dienst es als Lichtquelle für natürliches Tageslicht und andererseits ermöglicht es das gezielte Lüften und verhindert somit die Entstehung von Feuchtigkeitsschäden und Schimmel. Ein Kellerfenster das 2-flügelig ist, hat aber auch den Nachteil, dass es weniger einbuchsicher als ein feststehendes oder einflügeliges Fenster ist. Da sich Einbrecher den Zugang meist durch ein Kellerfenster oder Erdgeschossfenster verschaffen, sollten Sie an zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen denken. Bei einem frei zugänglichen Kellerfenster kann neben anderen Maßnahmen z. B. auch ein zusätzliches Fenstergitter angebracht werden. Auch Lichtschächte können effektiv gegen das Aufhebeln gesichert werden. Möchten Sie im Kellerwohnraum zusätzlich Ihre Privatsphäre schützen, können Sie das mit einer Ornamentverglasung oder einer nachträglich angebrachten Folie erreichen.

    Kellerfenster


    Festgelegte Doppelflügelfenster Maße nach DIN

    Die Abmessungen eines Fensters bestimmen, ob es zweiflügelig sein kann und darf. Zum Beispiel kann ein Fenster mit einer Breite oder Höhe von 40 cm keine zwei Fensterflügel haben. Es gibt zwar keine nach DIN festgelegten Doppelflügelfenster Maße, dennoch gibt es durchaus verschiedene typisierte Fenster mit Richtmaßen, die sich an der Mauerwerks-DIN orientieren. Nach DIN sind auch die Mindestgröße für Rettungswege durch Fensteröffnungen und die Mindestbelichtungsfläche von Räumen, die für den Daueraufenthalt von Menschen bestimmt sind, festgelegt. Je nach Material können Doppelfenster nicht nur in verschiedenen Breiten und Höhen, sondern auch in unterschiedlichen Einbautiefen gekauft werden.


    Einbruchschutz - Doppelfenster bieten mehr Angriffsfläche

    Meistens liegt beim Fensterkauf der Fokus auf der Wärmedämmung und vielleicht noch dem Schallschutz. Dabei gibt es heutzutage so viele verschiedene Möglichkeiten, um den Fensterschutz zu erhöhen. Besonders gekippte Fenster lassen sich leicht öffnen. Aber auch geschlossene Fenster ohne zusätzlichen Schutz können in der Regel aufgehebelt, eingedrückt oder einschlagen werden. Im Vergleich zu einem einflügeligen oder feststehenden Fenster bietet ein doppelflügeliges Fenster mehr Angriffsfläche und mehr Möglichkeiten für Einbrecher. Das liegt daran, dass die Rollzapfen, die im Fenster verbaut werden, zwar für das Abdichten des Fensters sorgen, aber keinen mechanischen Schutz bei einem Einbruch bieten. Für diesen Zweck gibt es spezielle Beschläge wie z. B. Haltebänder, Scharniere und absperrbare Fenstergriffe, die Ihr Fenster einbruchsicher machen. Ergänzend dazu gibt es Schwenk- und Klappriegel und verschiedene mechanische Schlösser, die zur Fenstersicherung angebracht werden können und sogar Doppelfenster ohne Mittelsteg sichern. Die Stabilität des Rahmens spielt auch bei der Einbruchsicherheit eine große Rolle. Ein Aluminiumfenster ist am stabilsten und bietet auf diesem Gebiet den meisten Schutz. Eine weitere Möglichkeit ein Doppelflügelfenster zu schützen ist das Sicherheitsglas. Die Beständigkeit der Sicherheitsverglasung wird in verschiedene Widerstandsklassen eingeteilt. Es gibt sowohl durchwurfhemmendes als auch durchbruchhemmendes Sicherheitsglas.

    Sicherheitsfenster




    Fensterformen


    Zweiflügelig Quadratisches Fenster


    Quadratische Fenster

    Trapezfenster mit 2 Flügel


    Trapezfenster

    Schrägfenster 2 Flügel


    Schrägfenster

    Rundfenster mit 2 Flügel


    Rundfenster

    Einflügelige Halbrundfenster
    Einflügelige Dreiecksfenster
    Dreiecksfenster mit 2 Flügel


    Dreiecksfenster


    Fenster zweiflügelig aus Holz, Kunststoff und Alu bestellen

    Zweiflügelfenster sind sehr beliebt, weil sie aus jedem gängigen Material gefertigt werden können. Sie bestehen entweder aus Kunststoff, Holz, Aluminium oder einer Mischung aus zwei der Materialien wie z. B. Holz-Aluminium oder Kunststoff-Aluminium. Doch wodurch unterscheiden sich die jeweiligen Fenstermaterialien?


    Kunststofffenster

    Kunststofffenster mit Doppelflügeln haben viele Vorteile. Sie sind nicht nur pflegeleicht und langlebig, sondern im Vergleich zu den anderen Fenstern auch die günstigste Variante. Der Kunststoff lässt sich bis zu 100% recyceln. Unsere Kunststofffenster sind nicht nur im klassischen Weiß erhältlich. Zu Ihrer Auswahl stehen moderne Kunststofffenster Dekorfolien in vielen dezenten und auffälligen Farben mit und ohne Maserung und Fensterrahmenfolien in Holzoptik.

    Kunststofffenster Preis berechnen

    Holzfenster 

    Der größte Vorteil der Holzfenster mit Doppelflügeln ist das natürliche Material. Hier können Sie zwischen Fensterprofilen aus verschiedenen Holzarten wie Kiefer oder Meranti wählen. Ungeachtet der Holzart können Holzfenster in vielen weiteren RAL-Farben gestaltet und gekauft werden. So erhalten Sie entweder klassische, traditionelle oder moderne Fenster. Holzfenster haben von Natur aus eine gute Wärmedämmung, die durch Isolierglas noch weiter erhöht werden kann. Außerdem können Sie auch bei Häusern mit Denkmalschutz verwendet werden und sind bei guter und regelmäßiger Pflege langlebig.


    Aluminiumfenster

    Aluminiumfenster mit Doppelflügel sind sehr langlebig, witterungsbeständig, stabil und deswegen einbruchsicherer als Kunststoff- oder Holzfenster. Dank der Stabilität können aus diesem Material Fenster in großen Größen, Ganzglasfenster und Panoramafenster realisiert werden. Mit den Jahren wurden die Profile der Kunststofffenster immer weiter entwickelt, sodass auch hier heutzutage ebenfalls gute Wärmedämmwerte erreicht werden. Die Wärmedämmung lässt sich durch eine zusätzliche Isolierverglasung noch weiter steigern.

    Holz - Aluminium Fenster

    Bei zweiflügeligen Holz-Alu Fenstern profitieren Sie von den guten Materialeigenschaften von Holz und Aluminium. Die Nachteile beider Fenstermaterialien können so ausgeglichen werden. Durch das Holz wird die Wärmedämmung des Aluminiums verbessert. Das Aluminium macht das Holz dagegen stabiler. Wird das Aluminium als Schale über dem Holz eingesetzt, wird das Holzfenster vor Witterung geschützt. Dadurch wird die Langlebigkeit erhöht und der Schall- und Einbruchschutz verbessert.




    Haben Sie die gesuchten Informationen über Fenster/Türen gefunden?
    ( 36 Bewertungen , Ø 4.8 )



    Fensteröffnungsarten


    Auswahl von unterschiedlichen Öffnungsarten bei Fenstern 

    Einflügeliges Fenster


    Doppelflügeliges Fenster aus Kunststoff, Alu und Holz; alle Fensterformen und Öffnungsmechanismen