• Alle Hersteller und Materialien
  • Günstige Onlinepreise
  • Ab 1 Wo. Lieferzeit

Schrägrollläden – individuell abgestimmt auf jede Fensterform


Rollläden für Giebelfenster

Schrägrollläden - insbesondere bei schrägen Fassadenfronten, spitzen Giebeln und Dachgauben sind die schrägen Fensterformen mit individuell gestalteten Fensterwinkeln die ideale Lösung.

Während man früher aus wärmetechnischen Gründen insbesondere im Giebel eher kleine, symmetrische Fenster bevorzugt hat, will man heutzutage beim Neubau, aber auch bei der Altbausanierung mit modernen, isolierenden Dreiecksfenstern, Trapezfenstern und anderen Schrägfenstern die Wandflächen teilweise oder auch ganz ersetzen, um mehr Sonnenlicht und damit auch mehr natürliche Wärme in die Räume zu bringen. Doch gewöhnliche Rollläden können hier nicht eingesetzt werden, weswegen funktionale, maßgefertigte Rollläden für schräge Fenster mit nahezu jeder Neigung und jedem Winkel mittlerweile bei der modernen Architektur ebenso fester Bestandteil sind - als Sichtschutz, Sonnenschutz, Blendschutz, Schallschutz, Kälteschutz, Allwetterschutz und Einbruchschutz in einem Produkt.




Vorbaurollladen schräg – robuster Außenrollo für schräge Fenster

Besonders wenn schräge Fenster in der Dachgaube oder im Dachgiebel verbaut werden, wo die Temperaturen ohnehin schon stärker als im Rest des Gebäudes steigen, können sich aufgrund der erhöhten Tageslichtzufuhr die Probleme in Sachen Sonnenschutz, Verdunkelung und Sichtschutz verstärken. Ein spezieller Rollladen für schräge Fenster verhindert das und bieten mit einem exakt an die Schräge angepassten Rollladenpanzer für jede Einbausituation und jede Glasfläche die optimale Lösung. Der schräge Vorbaurollladen lässt sich dabei genauso einfach pflegen und montieren wie ein herkömmlicher Vorbaurollladen und auch problemlos nachrüsten – auf der Gebäudeaußenseite entweder auf dem Mauerwerk oder Fensterblendrahmen. Mit der großen Farbpalette für Kasten und Rollladenpanzer und das breite Typenspektrum (runde oder eckige Kastenform) kann der Schrägrollladen ganz nach Ihren Vorstellungen passend zu den Fenstern oder der Fassade gestaltet werden.


Vorzüge der multifunktionalen, robusten Sonderformrollläden

• Langlebigkeit durch Blendkasten, Führungsschienen und Endschiene aus nahezu unverwüstlichem, stranggepresstem Aluminium
• ruhiger Lauf dank Führungsschienen, die mit Kunststoff bzw. Gummi ausgelegt sind
• Formstabilität und höchste Wärme- und Schalldämmung durch rollgerformte, ausgeschäumte Aluminiumlamellen
• komplette Verdunklung oder bei Bedarf ausreichend Licht- und Luftdurchgang dank Lichtschlitzen im Rollladenbehang


Wie funktioniert der Rollladen für schräge Fenster?

Der Rollladen für schräge Fenster kann außen unterhalb oder oberhalb des Fensters waagrecht oder schräg angebracht werden und somit entweder wie gewohnt von oben nach unten oder aber von unten nach oben aus- und eingefahren werden. Die Laufrichtung wird dabei meist von der Fensterform bestimmt. Wie beim gewöhnlichen Vorbaurollladen werden die Lamellen beim Schließen in einer stabilen Führung präzise in die jeweilige Laufrichtung geführt, wobei der Schrägrollladen ebenfalls in jeder beliebigen Höhe positioniert und z. B. auch nur halb geschlossen werden kann.


Schrägrollladen von unten ausfahren – Vor- und Nachteile

Auch wenn sie auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig aussehen, werden asymmetrische Rollläden mit einem unterhalb des Fensters positionierten Kasten immer beliebter. Sie laufen meist von der geraden Fensterunterkante aus von unten nach oben und decken das schräge Fenster durch besonders geformte Lamellen und den schrägen Abschluss am oberen Ende komplett ab. Nur teilweise von unten ausgefahren bieten sie gleichzeitig einen optimalen Sichtschutz im unteren geschlossenen Bereich und versorgen Sie im oberen freien Bereich mit genug Tageslicht. Ist dagegen nur oben ein Blend- bzw. Sonnenschutz gewollt, ist es wenig hilfreich, wenn der Schrägrollladen von unten ausgefahren wird.


Giebelfenster verdunkeln – ganz bequem per Knopfdruck

Ein moderner Rollladen für schräge Fenster bietet ein Maximum an Komfort, wenn er elektrisch bedient wird. Damit gehört das mühsame Schließen und Öffnen per Hand der Vergangenheit an, denn Sie können den Lichteinfall ganz bequem per Knopfruck regulieren und selbst schwer erreichbare schräge Fenster verdunkeln. Der Schrägrollladen kann dabei über einen komfortablen Motorantrieb oder wahlweise mit einem Solarantrieb ganz unabhängig vom Stromnetz betrieben und auch in das Smart Home System eingebunden oder mit einer Sonnen- und Zeitautomatik ausgestattet werden. Durch eine integrierte Anfriersicherung im Motor nimmt dieser auch im Winter keinen Schaden.


Rollladenkombinationen für jede Fensterformen

Je nach Hersteller kann der Rollladen für schräge Fenster mit verschiedenen Neigungswinkeln (z. b. von 0,5° bis 45°) hergestellt werden. Um besondere Fensterformen abzudunkeln, können asymmetrische Rollläden entweder mit weiteren Schrägrollläden oder auch mit geraden Anlagen kombiniert werden. Dabei können die Rollladenkästen entweder auf Gehrung geschnitten werden und optisch einen durchlaufenden Kasten bilden oder die Rollladenkästen werden an einer senkrechten Linie zusammengestoßen, wobei sich zwar bei jedem Stoßpunkt ein Höhenunterschied zwischen den Kästen ergibt, dafür liegt aber die Stoßecke genau in der Flucht der Führungsschienen. Welche Variante möglich ist, hängt von den baulichen Gegebenheiten und dem verfügbaren Platz ab.


Kosten und staatliche Förderungen

Der Preis für Schrägrollläden kann im Einzelfall sehr stark variieren und ist abhängig von folgenden Faktoren: Fenstergröße, Rollladenausführung, Kosten für den Antrieb Einbaukosten und Kosten für eventuell notwendige Nebenarbeiten wie das Verlegen von Leitungen, Schaltermontage etc. Durch die staatliche Förderung von bis zu 25% z. B. von Seiten der BAFA oder KFW können Sie sich den Kauf der Rollläden für schräge Fenster allerdings eventuell erleichtern. Auch durch das steuerliche Absetzten der Handwerkerstkosten können Sie einen Teil Ihrer Kosten zurückbekommen.


Maßnahme BAFA Förderprogramme KfW Förderprogramme Finanzamt
Sommerlicher Wärmeschutz: Ersatz oder erstmaliger Einbau von außenliegenden Sonnenschutzeinrichtungen mit optimierter Tageslichtversorgung als Einzelmaßnahme an Bestandsgebäuden 20 bis 25* % BEG EM Zuschuss BEG WG Kredit 262 mit 20 bis 25* % Tilgungszuschuss 20 % Steuerbonus

Alle Angaben ohne Gewähr. Die genannten Förderbedingungen und Zuschusshöhen können sich ändern. Prüfen Sie deshalb vor der Antragstellung die aktuellen Bedingungen des gewählten Förderprogramms. *Prozentsatz beinhaltet 5 % Bonus für individuellen Sanierungsplan (iSFP).

Welche Schrägverschattung gibt es noch?
Je nach dem, ob Sie eine maximale Verdunklung oder einen eher transparenteren Sonnenschutz wünschen, gibt es alternativ zum Rollladen für schräge Fenster weitere Sonnenschutzsysteme für den Außen- oder Innenbereich, wie schräge Textiscreens, raffbare oder wendbare Jalousien, Schrägmarkisen bzw. Seitenzugmarkisen, Plisses oder Wabenplissess, Lamellenvorhänge und Innenrollos aus Leichtmetall- Aluminium oder Holz. Wünschen Sie für Ihr schräges Fenster einen textilen Sonnenschutz, sollten sie bedenken, dass dieser viel offenporiger ist und in einer dunklen Farbe besser verdunkelt als in einer hellen Farbe.


Schrägverschattung außen oder innen – was ist besser?

Eine Schrägverschattung außen vor dem Fenster fängt die Sonnenstrahlung bereits vor der Glasscheibe ab und bietet im Sommer somit einen besseren Hitzeschutz – das trifft vor allem auf ein Außenrollo für schräge Fenster auf die Südseite des Gebäudes zu. Die Verglasung heizt sich dann nicht auf und leitet somit die Hitze auch nicht ins Gebäudeinnere weiter - es entsteht kein Treibhauseffekt. Im Winter reduziert der robuste Außenrollo den Wärmeaustausch nach außen und bietet somit einen Kälteschutz. Denn die eingeschlossene Luftschicht zwischen dem Fenster und den Lamellen wirkt isolierend. Durch diesen Effekt bekommen Sie zu jeder Jahreszeit auch einen besseren Schallschutz. Außerdem bildet der geschlossene Außenrollladen vor dem Schrägfenster zusätzlich eine mechanische Barriere, die einerseits einbruchhemmend wirkt und andererseits das Fenster bei Wind und Wetter gegen herumfliegende Steinchen und Ästchen schützt.

Eine Schrägverschattung innen ist zwar günstiger und bietet ebenfalls einen guten Sonnen-, Blend- und Sichtschutz, der je nach System sehr gut reguliert werden kann, ohne dass es gleich komplett dunkel wird - diese Variante ist aber nicht so effektiv, wenn es um Hitze-, Kälte-, Schall-, Wetter- und Einbruchschutz geht. Eine Ausnahme bilden die so genannten Energiesparrollos, die dank der hochreflektierenden Metallisierung ebenfalls einen effizienten Hitzeschutz bieten.